Datenschutz

Wir nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Wir halten uns strikt an die Regeln der Deutschen Datenschutzgesetze, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, welchen Datenschutz wir gewährleisten und zu welcher Art von Daten und zu welchem Zweck sie erhoben werden.

Standarddaten
Standarddaten sind Informationen, die der Internet-Browser automatisch bei jedem Webseiten Besuch übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten lassen sich keiner bestimmten Person zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Bestandsdaten
Bestandsdaten sind personenbezogen, wenn zum Beispiel je nach Status (aktiver Käufer oder Shop-Betreiber/Käufer) die Identität ermittelt werden kann, wie z.B. die Benutzerbezeichnung, der Mitgliedsname, das Passwort, die Adresse, die Lieferanschrift/Rechnungsanschrift, die Bank-verbindung, der Shopname, die Profilbeschreibung, die Zahlungsinformationen und E-Mail-Adressen.

Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, zum Beispiel was die Steuerung der Käufe und Verkäufe und die Verwaltung der Mitgliedskonten angeht. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner abgelegt werden und die der Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende eines Webseiten-Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf dem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
Wir schützen diese persönlichen Daten vor unerlaubten Zugriffen, Verwendung oder Veröffentlichung. Wir sorgen dafür, dass persönliche Informationen, die auf dem Server gespeichert werden, sich in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert wird, befinden.

Nach jeder Abmeldung werden wir soweit wie möglich, die gesetzlich zugelassenen Daten nach spätestens zwei Monaten löschen. Insbesondere entfernen wir die Angaben, die bei der Anmeldung gemacht wurden, wie zum Beispiel die hochgeladenen Mediendateien und die zugestellten Nachrichten. Leider sind wir gesetzlich verpflichtet, bestimmte Daten länger aufzubewahren, wie etwa Zahlungsdaten, die eine steuerrechtliche Relevanz haben. Auch Forenbeiträge, Kommentare und Ähnliches, bleiben nach Beendigung der Mitgliedschaft gespeichert. Gleiches gilt für Reaktionen auf unsere Newsletter.

Weitergabe Ihrer Daten
Wir geben personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer sie werden zur Abwicklung des Geschäftverkehres benötigt. Die übermittelten Daten sind auf das erforderliche Minimum beschränkt.

Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Daten nur an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden weiter.

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Es gilt die Datenschutzerklärung mit der jeweils aktuellsten Versionsnummer.

Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an info@peperblom.de

Erklärung
Durch die Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der von uns über ihn erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.