Keramiken

Keramik ist eine der ältesten Kulturtechniken.

In der Arbeit des Keramikers, der seine Gefäße selbst dreht, herrscht eine Einheit von Konzeption und Ausführung, ein Zusammenwirken des Geistigen und Manuellen, denn hier sind Designer und Handwerker in einer Person vereint, um die persönliche Auffassung von Schönheit hervorzubringen.